Montag, 8. Oktober 2012

chestnuts finally


Wo es bei uns heute morgen noch furchtbar ekelig regnerisch und kalt war ist heute mittag die Sonne durchgeblitzt, und nach einem leckeren Essen in einem der hübschesten Besen in denen ich je war wurde noch ein kleiner Herbstspaziergang gemacht. Wer erkennt das Kleid wieder?

This morning we had such bad weather, rain and nothing but rain and cold air but in the afternoon it cleared up and we got some sun. After having lunch in the most beautiful "Besen" (small restaurant where you get self-made traditional Swabian food and wine) we went for a fall walk. Who can recognize this dress?


Das Kleid ist aus meiner Lieblingsboutique in Stuttgart, wer um die Ecke ist sollte dringend einmal vorbei schauen, es gibt wunderbare einzigartige Kleidungsstücke und Traumschuhe (die hier, hier und hier sind auch von da!).

I bought this dress in my favorite boutique in Stuttgart, who is near by should definitely step by and have a look you can'T only buy the most unique dresses but also dream shoes ( those, those and those for example are also bought there!)


Das Kastaniensammeln wurde natürlich auch noch eben nachgeholt und meine Omi freut sich jetzt über mehr als zwei Hände voll.

Collecting Chestnuts is a must in fall so my granny is now more than happy for having a huge collection of big and small ones.


// dress from queer // Blszer old H&M // shoes ZARA // nail polish essie fishnet stockings //


Enjoy the new week everyone!


Kommentare:

Perla Sanchez hat gesagt…

I love the photos and outfit! I'm obsessed with tights at the moment :)

http://perlaxmakeup.blogspot.com/

Mimi hat gesagt…

wow, geile Schuhe!
Das Bild mit den Kastanien ist sehr süß!