Donnerstag, 6. Oktober 2011

first week of university


Meine erste Uniwoche ist nun fast vorbei und ich muss sagen bisher bin ich nicht enttäuscht, ich habe ein paar super nette Menschen getroffen mit denen ich ab Januar 3 Monate spannende Vorlesungen hören und auch so manchen Spaß erleben werde.
Was ihr oben seht?! nun ja nachdem ich die letzten beiden Tage unzählige T Konten gemalt habe bin ich heute Mittag in der Vorlesung auf die Idee mit dem Kartoffel Stempel gekommen...Meine Kommilitonen haben mir das nicht so recht abgenommen dass ich das gute Stück wirklich basteln werde...Ich werde berichten;-) Ich bin jedenfalls gänzlich begeistert;-)


My first week of university is nearly gone and I really need to say I am still happy with my choice. In the past few days I met a lot of super nice guys with whom I'll spend three month of studying and having fun from the beginning of January.
What you can see above?! Since I have been drawing uncountable T accounts for my financial accounting lessons I got the idea of having a stamp so I told my fellow students I'll bring one for tomorrow. Even when they didn't truly believe I need to tell I love this little piece of something...so stay tuned I'll report if it was top or just a flop;-)


Natürlich kann man nicht nur TKonten sondern auch alle möglichen anderen Motive aus Kartoffeln zaubern, ist eine wunderbare Beschäftigung für regnerische Tage um Briefpapier/ Umschläge zu verschönern oder ein neues Wohnzimmerbild zu zaubern - geht auch super mit Kindern.

Of Course you can't just make stamps with t accounts on it there are a lot of possibilities so if you want to make unique letter paper or just some new pic for our living room it's the perfect thing for rainy day - also great for entertain your babysitter kids or your own.




see you all soon


Kommentare:

Juliane hat gesagt…

haha - die Gesichter würde ich gerne sehen!! Verrückte Idee :) Gefällt mir..
Lg Juliane

Cherrybee hat gesagt…

oh es war super nachdem mein nebensitzer das Stempelkissen vergessen hat mussten wir uns eben mit textmarkern helfen wir hatte ne menge Freude am stempeln