Sonntag, 11. März 2012

flower inspiration



nachdem die Wetterfrau gestern im Radio gesagt hat wer dieses Wochenende Sonne haben möchte soll am besten gleich heute raus vor die Tür weil es morgen (also heute) schon wieder regnen oder jedenfalls trüber sein soll dachte ich wieso nicht als kleine Pause vom lernen einen netten Spaziergang machen und auf dem Weg ein paar Frühlingsboten mit nach Hause schleppen so wie früher....

when I turned on the radio yesterday the news speaker told if you want some quality time in the sun you should better go out immediately because tomorrow (so now today) it's gonna rain or just not that beautiful as today. so I though why not go out for a little walk and having a little brea from studying and pick some spring signs as I did it as child....


gesagt getan...gefunden habe ich diese wunderhübschen Zweige!
no sooner said than done I found those amazing branches!




daraus habe ich dann einen Kranz geflogen gewebt gesteckt, bis alles gut zusammen gehalten hat
then I made a collar and wove the branches until everything stuck together



Zum Schluss noch ein paar Tulpen köpfen, so hart sich das anhört aber man braucht eben nur die Köpfchen ;-) und mit Bast oder Paketband zusammen binden. Den Kranz in eine Schale legen, Wasser rein Blumenköpchen Strauß in die Mitte und euer Frühlingsbote ist fertig.

Ar last cut the heads of some tulips and bind a bunch with bast. now put the collar in the glass get some water in it and finally put in your bunch of tulips. 
I really like this simple looking flower thing, just makes me feel of spring a little more.








Genießt euren Sonntag.
Enjoy your sunday.


Kommentare:

hat gesagt…

Very pretty!

http://www.hsquaredfashion.blogspot.com

Simone hat gesagt…

That looks sooo nice!!

Kisses,
Simone

Thi von Kawaii-Blog.org hat gesagt…

sehr kreativ
gefällt mir! :)

Mimis Welt hat gesagt…

Sieht schön aus!
Lg, Miriam

london loves hat gesagt…

das sieht echt super schön aus, richtig frühlingshaft!
xxx

London Last Night